Lebenslauf   

         

 Wissenschaftliche Tätigkeit

  • Oktober 2016-März 2018:
    Vertretung an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
  • Januar 2015-April 2016:
    Leitung des Editionsprojektes "Der politische Wieland" (Wieland-Forschungszentrum Oßmannstedt) 
  • Oktober 2013-Juli 2014: 
    Vertretung einer W3-Professur für Interkulturelle Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.
  • Oktober 2003-März 2012:
    wissenschaftliche Oberassistentin an der
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Juni 2003:
    Abschluss des Habilitationsverfahrens und
    Erteilung der venia legendi für
    Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • Mai 1995-September 2003:
    wissenschaftliche Mitarbeiterin an der
    Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Ausbildung 

  • Juli 1995:
    Promotion mit Prädikat summa cum laude
  • Januar 1993-März 1995:
    Promotionsförderung der Studienstiftung
    des deutschen Volkes
  • WS 1991/92-SS 1995:
    Promotionsstudium an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • SS 1985-SS 1991:
    Magisterstudium Neuere Deutsche Literaturgeschichte, Kunstgeschichte, Komparatistik und Philosophie an der Friedrich-Alexander-Universität
    Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • November-Januar 1985:
    Praktikum bei der FRANKFURTER RUNDSCHAU
  • August-Oktober 1984:
    Praktikum bei den NÜRNBERGER NACHRICHTEN
  • Oktober 1983-Juli 1984:
    Ausbildung zur Redakteurin
    an der Deutschen Journalistenschule, München
  • WS 1981-SS 1983:
    Studium der Diplom-Journalistik, Universität Dortmund
  •  

Drittmittelprojekte
und Tagungen

Projekte

  • 2015-2016 Leitung eines Projekts: "Der politische Wieland"
    http://wielandforschungszentrum.de/index.php/aktuelle-projekte/edition-der-politische-wieland
  • 2011-2014 Mitarbeit an der Frankfurter Brentano-Ausgabe, Bandherausgeberin, Bd. 15.3: Lesarten und Erläuterungen zu Dramen II/2
    http://www.goethehaus-frankfurt.de/forschung-und-editionen/brentano/redaktion 
  • seit 2008 Mitarbeit in der Redaktion der Zeitschrift 
    der blaue reiter. Journal für Philosophie 
    http://www.derblauereiter.de/ 
  • 2003-2010 Leitung eines Teilprojekts im SFB 482:
    »Monumente des Autors. Lebensgeschichte und Werkedition«
    (gemeinsam mit Dr. phil.habil. Jochen Golz, Klassik Stiftung Weimar)
  • 2006-2007 Herausgabe eines Wieland-Jahrbuchs
    im Verlag J.B. Metzler, Stuttgart
  • 2004-2005 Mitarbeit an der Neukonzeption des
    Wieland-Museums Oßmannstedt
  • 1996-2002 Herausgabe von Bd. 7 der kommentierten Jenaer Johann-Karl-Wezel-Ausgabe (gefördert von der Kulturstiftung der Länder)
  • 1993-1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der
    Kommentierten Rilke-Ausgabe (Projektleitung:
    Prof. Manfred Engel/Prof. Ulrich Fülleborn)
  •  1993-1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin beim DFG-Projekt: »Die Schwärmerdebatte der deutschen Spätaufklärung« (Projektleitung: Prof. Manfred Engel)

    Tagungen

  • »Der politische Wieland. Handlungs- und Denkspielräume eines Aufklärers« (Weimar, 25.-27.9.2013)
  • »Sincere hand and faithful eye«. Kognitive Praxen in natur- und popular-wissenschaftlichen Texten des 17. und 18. Jahrhunderts (gemeinsam mit Jens Loescher und Olaf Breidbach, Jena, 1.-2.3.2011)
  • »Skepsis und Literatur in der Aufklärung«. Kolloquium anlässlich des 260. Geburtstags von Johann Karl Wezel (gemeinsam mit Cornelia Ilbrig, Sondershausen, 1.-3.11.2007)
  • »Ungesellige Geselligkeit«. Kolloquium anlässlich des 60. Geburtstages von Klaus Manger (gemeinsam mit Andrea Heinz und Stefan Blechschmidt, Jena, 11.-12.11.2004)
  • Symposion zu Johann Karl Wezel im Rahmen der
    2. Thüringer Landesausstellung (gemeinsam mit Cornelia Ilbrig, Sondershausen, 20.-22.5.2004)
  •  

    Gutachtertätigkeit

    wissenschaftliche Gutachten für den FWF Österreich und den SNF; Peer Reviews für Orbis Litterarum  

        

Home